Gas Durchlauferhitzer

Gas Durchlauferhitzer werden für die Warmwasserbereitung zum Baden, Duschen, Hände waschen oder Spülen verwendet. Sie werden aber nicht nur in Häusern und Wohnungen eingesetzt, sondern finden häufig Verwendung im Außenbereich. Dann handelt es sich um so genannte Propangas Durchlauferhitzer, die ihn Wohnmobilen, auf Booten oder im Garten Verwendung finden.

In Wohnhäusern werden Gas Durchlauferhitzer dann eingesetzt, wenn ein Gas-Anschluss sowie eine Abgasleitung vorhanden sind oder leicht nachgerüstet werden können. Da moderne Geräte kompakt und geräuscharm sind, können sie ohne Probleme im Wohnraum angebracht werden. Zudem haben Gas Durchlauferhitzer nur geringe Verbrauchskosten, da die Preise für Gas mit ca. 7 Cent pro kWh sehr günstig sind.

Gas Durchlauferhitzer werden auch Gas-Thermen genannt. Nutzt eine Therme bzw. ein Durchlauferhitzer Gas, erwärmt er das Wasser dezentral bei Bedarf. Im Unterschied zu einem Warmwasserspeicher wird in einem Gas Durchlauferhitzer das Wasser also nicht auf Vorrat gespeichert und ständig warm gehalten, sondern erst im Bedarfsfall durch das Gerät geleitet und durch die Gas-Flamme erhitzt. Gas Durchlauferhitzer sind dadurch platzsparender als Warmwasserspeicher und bieten außerdem den Vorteil, dass sich keine Legionellen (Wasserbakterien) bilden können und Sie so hygienisches Trinkwasser zapfen können!

Es ist möglich mit einem einzelnen Gas Durchlauferhitzer mehrere Zapfstellen im Haushalt mit warmem Wasser zu versorgen. Allerdings sollten Sie dabei beachten, dass die meisten Geräte nicht in der Lage sind diese Zapfstellen gleichzeitig zu versorgen. Wenn Sie also gerade unter der Dusche stehen und eine andere Person Ihres Haushalts parallel Wasser zum Spülen benötigt, müssen Sie mit Temperaturschwankungen rechnen. Möchten Sie Schwankungen in jedem Fall vermeiden, sollten Sie einen elektronischen Durchlauferhitzer in Erwägung ziehen.

Bei der Nutzung im Außenbereich tritt dieses Problem nicht auf. Propangas Durchlauferhitzer versorgen in der Regel nur eine Entnahmestelle, sodass Konflikte gar nicht erst auftreten.

Propangas Durchlauferhitzer für Camping und Garten

Propangas Durchlauferhitzer sind gut für den Einsatz im Außenbereich ohne Stromanschluss geeignet da die Zündung der Flamme durch eine Batterie erfolgt. Egal ob beim Camping, im Wohnwagen bzw. Wohnmobil, im Mobilheim, im Garten, in Ställen oder auch auf Booten – Gas Durchlauferhitzer bieten praktischen Warmwasserluxus draußen und unterwegs. Speziell für die Nutzung im Outdoor Bereich gibt es kleine, mobile Gas-Durchlauferhitzer mit Duschbrause, die Sie einfach tragen und an beliebigen Orten mit Wasserzugriff aufhängen können.

Für den Außenbereich können sie je nach Leistung und eingestellter Temperatur bis zu 15 Litern Wasser pro Minute erwärmen. Diese Menge reicht locker zum Duschen aus.

Propangas Durchlauferhitzer im Außenbereich – Beispiele für Einsatzarten

Mobil und auf Reisen

  • Zum Spülen / Duschen
  • In Wohnwagen
  • In Wohnmobilen
  • In Mobilheimen
  • Auf Booten
  • Auf dem Campingplatz

Gebäude ohne Strom

  • Ferienhaus
  • Schuppen
  • Ställe und Gehege
  • Partyhütte
  • Gartenlaube

Garten

  • Gartenhäuschen
  • Gartendusche
  • Outdoor-Küche
  • Warmwasser für Pool

Als Gas-Quelle für Gas Durchlauferhitzer im Außeneinsatz dient Flüssiggas (LPG), das in Gasflaschen abgefüllt ist. In der Regel handelt es sich dabei um Propan oder Butan, so wie es auch gerne bei Gas-Grills verwendet wird.

Propangas: Dieses Flüssiggas ist in Deutschland besonders weit verbreitet und beim Kauf von Gas-Flaschen, zum Beispiel im Baumarkt, daher die Standard-Füllung.
Butangas: Natürlich können Sie auch Butan als Flüssiggas verwenden. Butan-Gas ist allerdings nicht für den Einsatz bei unter 0 °C geeignet. Je nach Jahreszeit oder Reiseziel sollten Sie also lieber zu Propangas greifen.

Sind Propangas Durchlauferhitzer sicher?

Gasflaschen gelten als sehr sicher. Einige Regeln sollten Sie natürlich generell bei der Nutzung von Gas beachten. Stellen Sie zum Beispiel immer sicher, dass die Gasflasche fest steht und nicht verrücken oder verdrehen kann. Drehen Sie nach der Nutzung das Gasventil wieder ab und nutzen Sie den Gas Durchlauferhitzer in Ihrem Wohnmobil auf keinen Fall während der Fahrt oder dem Tanken. Beachten Sie die Sicherheitshinweise an der Gasflasche und dem Gas Durchlauferhitzer und halten Sie sich an diese. So ist höchste Sicherheit gewährleistet und Sie können Propangas Durchlauferhitzer beruhigt verwenden.

Beliebte Butan und Propangas Durchlauferhitzer im Vergleich

Durchlauferhitzer Eccotemp CE L5 bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Cointra Optima COB-5p bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Eccotemp CE L10 bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Ridgeyard 12L LPG bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Cointra Optima COB-10p bei Amazon.de ansehen.
Hersteller Eccotemp Cointra Eccotemp Ridgeyard Cointra
Modell CE L5 Optima COB-5p CE L10 12L LPG Optima COB-10p
Gas Arten Propan | Butan Propan | Butan Propan | Butan Propan Propan | Butan
Temperatur max. 54 °C nicht gradgenau einstellbar max. 66 °C nicht gradgenau einstellbar nicht gradgenau einstellbar
Leistung (kW) 10 8,9 16 24 17,8
Verbrauch
(max. g/h)
500 790 1780 2000 1580
Wassermenge
(max. l/min)
5 5,1 10 12 10
Gasdruck
(mbar)
30 30 50 28 30
Optimaler Wasserdruck
(bar)
1,3 – 5,5 min. 0,6 1,3 – 5,5 0,1 - 5 min. 0,6
Geeignet für Abbrausen
Spülen
Hände waschen
Abbrausen
Spülen
Hände waschen
Duschen
Spülen
Hände waschen
Duschen
Spülen
Hände waschen
Duschen
Spülen
Hände waschen
Abmessung in cm
(B x H x T)
30 x 37 x 12 28 x 45 x 12,9 43 x 71 x 25 34 x 59 x 15 32,8 x 55 x 18,1
Preis EUR 192,50 EUR 149,99 EUR 284,50 EUR 185,99 EUR 256,99
Produktdetails

Propangas Durchlauferhitzer – Anschaffungs- und Verbrauchskosten

Beliebte Hersteller von Propangas Durchlauferhitzern sind Eccotemp und Cointra. Preislich bewegen sich beide Hersteller in einem ähnlichen Rahmen. Die Anschaffungskosten für einen Gas Durchlauferhitzer für den Außeneinsatz liegen bei rund 200 €. Der Gasverbrauch ist je nach Gerät und eingestellter Wassertemperatur unterschiedlich. Wir haben deshalb in unserem obigen Vergleich den maximalen Verbrauch bei voller Leistungsausschöpfung angegeben. Über den Verbrauch pro Stunde können Sie errechnen, wie lange Sie mit einer Gas-Flasche in etwa hinkommen werden und wie hoch die Kosten für den Gasverbrauch sein werden.

Gasverbrauch pro Stunde 500 g 1.000 g 2.000 g
Fassungsvermögen Gasflasche 11 kg 11 kg 11 kg
Kosten pro Gasflasche ~ 15 - 20 € ~ 15 - 20 € ~ 15 - 20 €
Nutzungsdauer 22 Stunden 11 Stunden 5,5 Stunden

Gas Durchlauferhitzer für Häuser und Wohnungen

Gas Durchlauferhitzer eignen sich zur Warmwasserbereitung im Innenbereich besonders dann, wenn Ihr Haus oder Ihre Wohnung über einen Erdgas-Anschluss verfügt. Zusätzlich benötigen Gas Durchlauferhitzer eine Abgasführung, wie einen Kamin oder ein Abgasrohr. Bei raumluftabhängigen Modellen muss zudem für gesicherte Zuluft gesorgt werden, da ansonsten das Risiko einer Kohlenmonoxid-Vergiftung besteht. Daher sollte vor der Installation eines Gas Durchlauferhitzers immer ein Schornsteinfeger zur Rate gezogen werden, der sich die Bedingungen bei Ihnen vor Ort genau ansieht und prüft, ob ein Gas Durchlauferhitzer für Sie in Frage kommt und welche baulichen Maßnahmen hierfür erfüllt werden müssen.

Gas Durchlauferhitzer – Anschaffungs- und Verbrauchskosten

Die Preise beim Kauf des Geräts sind mit 500 – 2.000 € zunächst vergleichsweise hoch. Auch kommen Kosten für die Installation und Wartung des Gas Durchlauferhitzers auf Sie zu, da beides in jedem Fall durch einen Fachmann erfolgen muss. Dennoch punkten die Geräte durch ihre Langlebigkeit und ihre geringen Verbrauchskosten. Immerhin ist Erdgas viel günstiger als Strom, sodass ein Gas Durchlauferhitzer über mehrere Jahre gesehen wirtschaftlicher ist. Deshalb sollten Sie beim Kauf nicht nur auf die Anschaffungs und Wartungskosten, sondern auch auf den Jahresverbrauch achten.

Wie hoch der Gasverbrauch und damit verbunden ihre jährlichen Kosten sein werden, hängt von den Verbrauchswerten Ihres Geräts, den Gaspreisen Ihrer Region und der Nutzungsintensität ab. Die Gaspreise für Privathaushalte liegen in den letzten Jahren bei ca. 7 Cent pro kWh.

Bei einem Gerät, das jährlich ca. 3.300 kWh verbraucht, liegen die Gaskosten beispielweise bei nur 231,00 € im Jahr.

Die bessere Wirtschaftlichkeit eines Gas Durchlauferhitzers im Vergleich zu einem elektronischen Durchlauferhitzer bestätigt auch die Stiftung Warentest im Durchlauferhitzer Test 2015. Demnach kann ein Haushalt mit vier Personen die höheren Anschaffungskosten innerhalb von zwei bis fünf Jahren durch die geringeren Verbrauchskosten einsparen. Dies führt über einen Zeitraum von 20 Jahren zu einer Ersparnis von bis zu 10.000 €!

Beliebte Gas Durchlauferhitzer im Vergleich

Spezielle Gas Durchlauferhitzer Tests gibt es leider bei gängigen Portalen wie Stiftung Warentest oder Öko Test nicht. Um Ihnen dennoch bei der Kaufentscheidung zu helfen, haben wir uns Erfahrungsberichte und Bewertungen beliebter Gas Durchlauferhitzer angesehen und die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen.

Durchlauferhitzer Eccotemp CEI-12 bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Vaillant atmoMAG bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Vaillant turboMAG bei Amazon.de ansehen.
Hersteller Eccotemp Vaillant Vaillant
Modell CEI-12 atmoMAG turboMAG
Gas Arten Propan Erdgas E | Erdgas LL | Flüssiggas Erdgas E | Erdgas LL | Flüssiggas
Temperatur max. 65 °C nicht gradgenau einstellbar nicht gradgenau einstellbar
Leistung(kW) 19,9 24 28
Verbrauch 1.500 g/h 3.300 kWh / Jahr 5.000 kWh / Jahr
Wassermenge
(max. l/min)
12 11 6,5
Gasdruck
(mbar)
50 20 20
Optimaler Wasserdruck
(bar)
0,25 – 5,0 ab. 0,35 ab. 0,2
Zündung automatisch, Batterie Piezo-Zündung elektronisch
Raumluft abhängig abhängig unabhängig
Abgasführung Abgasrohr Schornstein Abgasrohr
Geeignet für Duschen
Spülen
Hände waschen
Duschen
Spülen
Hände waschen
Duschen
Spülen
Hände waschen
Abmessung in cm
(B x H x T)
35 x 61 x 18,2 35 x 68 x 28,2 35 x 67 x 56,6
Preis EUR 324,00 EUR 324,00 EUR 512,00
Produktdetails

Gas Durchlauferhitzer – Vor- und Nachteile

Gas Durchlauferhitzer – Vorteile im Überblick

  • Langlebige Geräte
  • Gaskosten geringer als Stromkosten
  • Wirtschaftlicher als elektronische Durchlauferhitzer
  • Warmes Wasser im Außenbereich möglich
  • Warmes Wasser unterwegs möglich
  • Platzsparend im Vergleich zu Warmwasserspeichern
  • Hygienisches Trinkwasser - keine Legionellen-Bildung
  • Sofort heißes Wasser

Gas Durchlauferhitzer – Nachteile im Überblick

  • Gasanschluss und Abgasführung notwendig
  • Teuer in Anschaffung und Wartung
  • Nicht gradgenau einstellbar
  • Gleichzeitige Versorgung mehrere Zapfstellen erzeugt häufig Temperaturschwankungen
  • Weniger Komfort als bei elektrischen Durchlauferhitzern

Wie funktioniert ein Gas Durchlauferhitzer?

Nutzt ein Durchlauferhitzer Gas, wird Kaltwasser aus der Leitung in den Durchlauferhitzer und dort durch Röhren bzw. einen Wärmetauscher geleitet. Wird ein Wasserhahn aufgedreht, erhitzt die Gas-Flamme den Wärmetauscher, der anschließend die Hitze auf das Wasser überträgt. Dies dauert nur wenige Sekunden, so dass Ihnen schnell warmes Wasser zur Verfügung steht.

In der Regel wird ein Gas Durchlauferhitzer durch Erdgas gespeist. Aus diesem Grunde ist ein Gas-Anschluss notwendig! Es besteht aber auch die Möglichkeit Gas Durchlauferhitzer für den Innenbereich mit Flüssiggas (LPG) zu betreiben.

Je nach Gerät bleibt die mit Gas gespeiste Flamme entweder durchgehend an, oder wird im Bedarfsfall automatisch gezündet. Bei der zweiten Variante öffnet sich beim Aufdrehen des Wasserhahns automatisch das Gasventil, was zur Auslösung des Zündfunkens führt. Wird der Hahn wieder zugedreht, schließt sich das Gasventil und die Gas-Flamme erlischt. Ein Gas Durchlauferhitzer mit automatischer Zündung ist einem Gerät mit durchgehend aktiver Flamme vorzuziehen, da nur dann Gas verbraucht wird, wenn es auch wirklich benötigt wird.

Die Zündung der Gas-Flamme erfolgt entweder durch einen so genannter „Piezozünder“ oder elektronisch mit Hilfe eines Strom-Anschlusses oder einer Batterie. Eine batteriebetriebene Zündung ist vorteilhaft, weil sie einen zusätzlichen Stromverbrauch des Gas Durchlauferhitzers verhindert.

Das Prinzip des Gas Durchlauferhitzers sieht es vor, Wasser erst im Bedarfsfall zu erwärmen. Im Unterschied dazu speichert ein Boiler oder Warmwasserspeicher fortwährend warmes Wasser. Die Bauweise von Gas Durchlauferhitzern ist deshalb deutlich kleiner, sodass die Geräte ohne weiteres im Wohnraum, zum Beispiel im Bad, angebracht werden können.

Moderne Gas Durchlauferhitzer mit Leistungsanpassung können die Wassertemperatur bei sich änderndem Wasserdruck relativ konstant halten. Dafür ist eine Mindestdurchflussmenge von etwa 2 l Wasser pro Minute zwingend notwendig. Bei zu großen Druckschwankungen müssen Sie bei Gas Durchlauferhitzern immer mit Temperaturschwankungen rechnen.

Wo Erdgas zur Erhitzung von Warmwasser genutzt wird, ist auch eine Abgasführung notwendig. Aus diesem Grunde werden Gas Durchlauferhitzer entweder an einen Kamin angeschlossen (raumluftabhängige Betriebsweise) oder verfügen über ein Rohr, dass das Gas über die Außenwände des Gebäudes ableitet (raumluftunabhängige Betriebsweise).

Die Luftzufuhr für die Gas-Flamme erfolgt bei raumluftabhängigen Gas Durchlauferhitzer über die Umgebungsluft des Raumes. Deshalb können solche Geräte nur in Räumen genutzt werden, in denen genügend Luftzirkulation gegeben ist. Dies ist von einem Schornsteinfeger zu prüfen!

Die Luftzufuhr bei raumluftunabhängigen Gas Durchlauferhitzern wird durch die Außenluft geregelt, die durch das Abgasrohr ins Gerät strömt. Das Abgasrohr versorgt den Gas Durchlauferhitzer also mit Luft und leitet Abgase gleichermaßen nach draußen.

Gas Durchlauferhitzer als Kombigerät für Warmwasser und Heizung

Gas Durchlauferhitzer können neben dem Badewasser gleichzeitig das Warmwasser für die Heizung erhitzen und so als Gas Heizung fungieren. Geräte, die sowohl zum Heizen als auch zur Warmwasserbereitung genutzt werden, nennt man Kombitherme. Bei einer Kombitherme wird das Wasser des Heizkreislaufs ebenfalls beim Durchfließen durch das Gerät erhitzt. Es handelt sich also nicht um einen Speicher. Wenn Sie zusätzlich warmes Wasser benötigen, überträgt der Wärmetauscher die Hitze aus dem Heizkreislauf auf Ihr frisches Leitungswasser.

Um Wärmeverluste durch lange Leitungswege zu vermeiden, werden Kombithermen in der Regel dezentral, also in der Nähe der Zapfstellen montiert.

Häufig gestellte Fragen zu Gas Durchlauferhitzern

Für die Montage von Gas Durchlauferhitzern ist immer Fachpersonal notwendig. Bedenken Sie, dass bei der Installation Gasleitungen angezapft werden, was bei mangelnden Fachkenntnissen schnell Sicherheitsrisiken birgt. Aus diesem Grunde werden die Geräte immer von geschulten Fachleuten wie Gas-Wasser-Installateuren installiert. Vor dem Anschluss und der Montage prüft ein Schornsteinfeger ob eine ausreichend gute Abgasführung gewährleitet ist. Nur dann können Sie einen Gas Durchlauferhitzer zur Warmwasserbereitung nutzen.

Gas Durchlauferhitzer sollten einmal jährlich von Fachpersonal gewartet werden. Aus Sicherheitsgründen und auch aus Versicherungsschutzgründen sollten Sie eine solche Wartung niemals selber vornehmen. Im Rahmen der Wartung eines Gas Durchlauferhitzers werden unter anderem die Brennräume gereinigt und das Gerät ggf. entkalkt.

>> Fachhandwerksbetrieb in Ihrer Nähe finden

Die Kosten für die Wartung eines Gas Durchlauferhitzers durch Fachpersonal belaufen sich in der Regel auf ca. 100 €. Hinzu kommen Kosten von etwa 50 € durch den Schornsteinfeger. Wartungskosten können je nach Region und ausführendem Betrieb variieren.

Grundsätzlich sind Kosten für die Wartung von Gasthermen vom Vermieter zu tragen. Sie können aber auf den Mieter umgelegt werden, wenn dies rechtgültig im Mietvertrag vereinbart wurde.

Gas Durchlauferhitzer werden seit Jahrzehnten in vielen Haushalten problemlos eingesetzt. Ob die baulichen Bedingungen für ein solches Gerät gegeben sind, prüft der Schornsteinfeger. Eine Freigabe zur Nutzung erhalten Sie nur, wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Gas Durchlauferhitzer werden ausschließlich durch Gas-Wasser-Installateure installiert, montiert und in Betrieb genommen. Ein selbstständiger Anschluss ist für den Laien kaum umsetzbar und sollte unbedingt vermieden werden. Bei der jährlichen Wartung findet eine technische Überprüfung statt. Sollten dabei gravierende Mängel festgestellt werden, wird der Gas Durchlauferhitzer außer Betrieb genommen. Durch all diese Maßnahmen ist eine hohe Sicherheit gewährleistet.

Bei Durchlauferhitzern werden in aller Regel Hochdruckarmaturen verwendet. Diese Armatur hat je einen Zulauf für Warm- und Kaltwasser. Nutzt ein Durchlauferhitzer Gas, macht das keinen Unterschied. Auch hier wird eine Hochdruckarmatur benötigt.

Es kann zudem sinnvoll sein, einen Gas Durchlauferhitzer mit einer Thermostat-Armatur zu kombinieren. Dies erhöht den Komfort, da Sie Kalt- und Warmwasser über die Thermostat-Armatur besser regulieren können, als über eine übliche Mischbatterie.

Niederdruckarmaturen werden übrigens für Boiler bzw. Warmwasserspeicher verwendet und sind für Gas Durchlauferhitzer ungeeignet.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an "hallo@durchlauferhitzer-wissen.de" und wir bemühen und den „Häufig gestellte Fragen“ Bereich um eine entsprechende Antwort zu erweitern.