Durchlauferhitzer Förderung

Wer sich zur Warmwasseraufbereitung für einen modernen, vollelektronischen Durchlauferhitzer entschieden hat oder seinen alten hydraulischen Durchlauferhitzer gegen einen solchen austauschen möchte, sollte unbedingt prüfen ob die Neuanschaffung nicht förderfähig ist.

Denn - was viele nicht wissen - bei der Anschaffung oder dem Austausch eines Durchlauferhitzers besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit einen Zuschuss zum neuen Durchlauferhitzer zu erhalten.

Welche Möglichkeiten Behörden und lokale Energieversorger einem hier bieten, führen wir an dieser Stelle auf.

BMWi Durchlauferhitzer Förderung

Gemeinsam mit der Gesellschaft für Energiedienstleistung (GED) fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als Teil des Förderprogramms „Step Up! – Stromeffizienzpotentiale nutzen“ den Austausch Ihres alten Durchlauferhitzers mit 100 Euro.

Unabhängig vom Hersteller und Art Ihres alten Durchlauferhitzers erhalten Sie für den Umstieg auf ein neues, vollelektronisches Gerät die Förderung unter folgenden Voraussetzungen ausgezahlt.

Der Durchlauferhitzer muss...

  • eine vollelektronische Leistungs- und Wassermengenregulierung besitzen
  • die Anzeige von Wasser- und Energieverbrauch am Gerät oder über verbundene Geräte wie Smartphone, Tablet oder ähnliche Device unterstützen
  • Wichtig ist, dass der Durchlauferhitzer beide Eigenschaften erfüllen muss um förderfähig zu sein.

Förderfähige Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer AEG DDLE ÖKO TD bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Clage DSX bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Stiebel Eltron DHE SL bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Vaillant electronicVED exclusiv bei Amazon.de ansehen. Durchlauferhitzer Zanker DE EL TOP bei Amazon.de ansehen.
Hersteller & Modell AEG DDLE ÖKO TD CLAGE DSX Stiebel Eltron DHE SL Vaillant electronicVED exclusiv Zanker DE EL TOP
Temperaturwahl stufenlos
30 - 60 °C
stufenlos
20 - 60 °C
stufenlos
20 - 60 °C
stufenlos
20 - 60 °C
stufenlos
30 - 60 °C
Anzeige / Bedienung LC-Display
+ Drehwähler
Display + Knöpfe Display + Drehwäler Display + Knöpfe LC-Display
+ Drehwähler
Leistung (kW) 18 | 21 | 24 | 27 18 | 21 | 24 | 27 18 | 21 | 24 | 27 18 | 21 | 24 | 27 18 | 21 | 24 | 27
Energieeffizienzklasse A A A A A
ECO Modus
Fernbedienung
Temperaturspeicher
Verbrauchsanzeige
43 °C Verbrühschutz
Kindersicherung
Solargeeignet
Anschluss ~ 3 Zapfstellen
Hoher Wasserbedarf

Badezimmer + Küche
~ 3 Zapfstellen
Hoher Wasserbedarf

Badezimmer + Küche
~ 3 Zapfstellen
Hoher Wasserbedarf

Badezimmer + Küche
~ 3 Zapfstellen
Hoher Wasserbedarf

Badezimmer + Küche
~ 3 Zapfstellen
Hoher Wasserbedarf

Badezimmer + Küche
Geeignet für Baden
Duschen
Spülen
Hände waschen
Baden
Duschen
Spülen
Hände waschen
Baden
Duschen
Spülen
Hände waschen
Baden
Duschen
Spülen
Hände waschen
Baden
Duschen
Spülen
Hände waschen
Volt 380 400 400 400 400
Preis EUR 485,72 EUR 578,00 EUR 879,99 EUR 549,00 EUR 498,95
Produktdetails

Daten vom 24.06.2018 22:03:48 Uhr - Daten können jetzt abweichen*

Förderung beantragen

  • Vor der Installation des neuen Durchlauferhitzers müssen Sie sich bei der GED anmelden und vollständig registrieren. Erst im Anschluss darf der Durchlauferhitzer installiert werden.
  • Lassen Sie Ihren alten Durchlauferhitzer durch einen geeigneten Fachbetrieb ausbauen und den neuen einbauen.
  • Bitten Sie den Fachbetrieb auf der Rechnung die Entsorgung Ihres alten Durchlauferhitzers zu bestätigen.
  • Nach erfolgreichem Austausch des Durchlauferhitzers senden Sie innerhalb von 4 Wochen den unterzeichneten Fördervertrag, eine Kopie der Handwerkerrechnung mit Entsorgungsnachweis und den Zahlungsbeleg an die GED.
Weitere Informationen zur Förderung der GED und des BMWi finden Sie auf deren Internetseite

KfW Förderung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert den Austausch Ihres alten Durchlauferhitzers oder den Einbau eines Neuen nicht als Einzelmaßnahme. Planen Sie hingegen eine energetische Sanierung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung und so den Umbau zum KfW-Effizienzhaus, so besteht neben der Möglichkeit eines günstigen Kredites auch die Chance einen Zuschuss bis zu 4.000 € zu erhalten.

Welche Förderung für Sie im speziellen in Frage kommt, können Sie am einfachsten über den Produktfinder der KfW herausfinden.

Förderprogramm der Stadtwerke Düsseldorf

Für Kunden der Stadtwerke Düsseldorf besteht die Möglichkeit bei Austausch eines hydraulischen Durchlauferhitzers gegen einen elektronischen Durchlauferhitzer mit bis zu 80 € gefördert zu werden. Der Zuschuss ist allerdings beschränkt auf maximal ein Gerät je Kunde im Förderjahr.

Förderbedingungen

Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können müssen zum Auszahlungszeitpunkt alle für den Haushalt erhältlichen Energiearten von den Stadtwerken Düsseldorf bezogen werden. Zu den durch die Stadtwerke Düsseldorf verfügbaren Energiearten gehören Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme.

Sie müssen um förderfähig zu sein nicht in Düsseldorf leben. Wohnen Sie z.B. in Berlin und bei Ihnen ist nur der Strom der Stadtwerke Düsseldorf erhältlich, so können Sie auch von der Förderung profitieren, wenn Sie lediglich den Strom beziehen da alle anderen Energiearten in Ihrem Haushalt nicht verfügbar sind.

Gut zu wissen

Der Förderbetrag richtet sich nach dem Bruttogerätepreis:

  • bis 400 € beträgt die Förderung 40 €
  • über 400 € beträgt die Förderung 80 €

Förderung beantragen

  • Lassen Sie Ihren hydraulischen Durchlauferhitzer durch einen Fachbetrieb gegen einen elektronischen Durchlauferhitzer austauschen.
  • Füllen Sie den Antrag „Fördermittel Durchlauferhitzer“ aus.
  • Senden Sie den unterzeichneten Antrag zusammen mit der Rechnungskopie des Fachbetriebs an die Stadtwerke Düsseldorf.
  • Wenn Sie den Durchlauferhitzer selbst gekauft haben, vergessen Sie nicht die Rechnung des Durchlauferhitzers ebenfalls dem Antrag anzuhängen.
  • Sind Sie Mieter und haben den Durchlauferhitzer austauschen lassen, müssen Sie zusätzlich noch die Zustimmung des Eigentümers zum Einbau des neuen Durchlauferhitzers beifügen.
Weitere Informationen zur Förderung der Stadtwerke Düsseldorf finden sie auf deren Internetseite

Förderprogramm der Stadtwerke Hilden

Die Stadtwerke Hilden fördern ebenfalls den Austausch eines alten hydraulischen Durchlauferhitzers gegen einen elektronisch geregelten Durchlauferhitzer.

Förderbedingungen

Die Förderung ist exklusiv für Strom-Haushaltskunden, bzw. Erdgas-Haushaltskunden der Stadtwerke Hilden GmbH. Sollte der Vertrag zur Strom- oder Gaslieferung innerhalb der nächsten 2 Jahre gekündigt werden so verliert man den Anspruch auf den Förderbetrag.

Gut zu wissen

Die Höhe der Förderung für ein neues Gerät beträgt 30 € pro Jahr und Kunde.

Förderung beantragen

  • Lassen Sie Ihren hydraulischen Durchaluferhitzer durch einen Fachbetrieb gegen einen elektronischen Durchlauferhitzer austauschen.
  • Füllen Sie den „Förderantrag Haushaltsgeräte und elektronisch geregelter Durchlauferhitzer“ aus.
  • Senden Sie den Antrag zusammen mit den Originalrechnungen des Gerätes und des einbauenden Fachbetriebs an die Stadtwerke Hilden.
  • Wenn Sie den Durchlauferhitzer selbst gekauft haben vergessen Sie nicht die Rechnung des Durchlauferhitzers ebenfalls dem Antrag anzuhängen.
  • Sind Sie Mieter und haben den Durchlauferhitzer austauschen lassen müssen Sie zusätzlich noch die Zustimmung des Eigentümers zum Einbau des neuen Durchlauferhitzers beifügen.
Weitere Informationen zu den Förderprogrammen der Stadtwerke Hilden finden Sie auf deren Internetseite